Urlaub in Madeira
Drebacher Krokusse
Mexiko
Paris
Cuba
Dresden und Elbsandsteingebirge
Portugal
Klassentreffen September 2010
Madeira
Südtirol
Mexiko die Zweite

Die Blumeninsel Madeira

Die zu Portugal gehörende Insel liegt etwa 500 km östlich der Küste von Marokko im Atlantik. Die südwestlich gelegenen Kanarischen Inseln sind etwa 445 km entfernt. Das gemäßigte, milde Klima lässt das ganze Jahr über eine üppige Vegetation zu. Die starken Höhenunterschiede von 0 bis 1865 m lassen innerhalb kürzester Entfernungen verschiedenste Kleinklimate entstehen, die die unterschiedlichste Pflanzenwelt gedeihen lassen.

Am besten kann man die Vielfalt der Insel durch Wanderungen entlang der künstlichen Bewässerungsgräben, den Levadas, sowie auf herrlichen Höhenwanderwegen durch die Bergwelt erkunden.

Levada dos Tornos Die Levadas
Blick vom Pico Ruivo ins Tal der Nonnen Die Bergwelt Madeiras
Der Arbeitermarkt in Funchal Die Hauptstadt Funchal
Felsvormation am Ostkap Ostkap